100% ADHS und keine Diagnose

KAMPFANSAGE DEUTSCHLAND

Ich habe noch keine Diagnose bin aber 100% sicher, dass ich ADHS habe. Ich brauche aber etwas Hilfe, wie ich jetzt eine Diagnose bekommen kann. Es gibt eine Klinik in Bremen, die angeblich ADHS bei Erwachsenen diagnostizieren kann, aber mir wurde gesagt, dass ich erst im September überhaupt anrufen kann, um einen Termin dafür zu vereinbaren. Außerdem brauche ich eine Überweisung vom Hausarzt. Ich bin im Dezember umgezogen und mein neuer Arzt kennt mich noch gar nicht. Kann ich ihm einfach sagen, dass ich eine Überweisung will? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, um diagnostiziert zu werden? Es gibt ein Krankenhaus mit Psychiatern in meiner Kleinstadt, aber sie haben mir schon gesagt, dass sie keine ADHS Screenings für Erwachsene anbieten. Ich weiß irgendwie nicht weiter… kann mir jemand helfen? Ich bin in Niedersachsen in der Nähe von Bremen.

„Alle Textlinks und Werbebanner sind sogenannte Amazon-Partner-Links“ 

Kommentar verfassen