Vor 25 Jahren gab es noch kein ADHS

Vor 25 Jahren gab es noch kein ADHS, nur Kredite vom Staat KFW mit 6,5% Verzinsung. Hat irgendwie aber mehr weh getan als ich das auf einmal zurückgezahlt hab. Als ich mein T3 den ich ne Woche später kaufen wollte dann passe war Hab mir dann aber 20 Jahre später nen T5 gegönnt … Vor… Vor 25 Jahren gab es noch kein ADHS weiterlesen

Unbeugsame Entschlossenheit zum Kampf

Danke, dass du mit letzter Kraft noch einmal versucht hast, mit mir zu lachen. Du hast mein Leben sehr glücklich gemacht. Ich hatte leider wenig Glück mit Deiner Tochter, die mich zur Welt brachte, dafür war jeder Tag mit Dir ein Geschenk. Du hast mir gezeigt, was es bedeutet bedingungslos geliebt zu werden Die Augen…… Unbeugsame Entschlossenheit zum Kampf weiterlesen

Menstruation – Tipp für weniger Beschwerden

Viele kennen ja diese „typischen“ Symptome während unserer Menstruation: komplett verpeilt vergesslicher als sonst schlechte Laune bzw. sehr empfindliche Gefühle schlechte Haut schlechtes Durchschlafen sehr häufig Bauchschmerzen Die jenigen, die für Ihren ADHS bestimmte Medikamente nehmen (z. B. Elvanse, Medikinet, Ritalin, etc.) kommt es gerade an diesen Tagen so vor, als ob „nichts“ gegen diese…… Menstruation – Tipp für weniger Beschwerden weiterlesen

Deine Augen leuchten, wenn du glücklich bist.

Die Augen sind das Tor zu unserer Seele. Sie zeigen die Wahrheit. Weinen mindert Stress, reinigt die Seele, kann unsere Glücksgefühle wieder hervorrufen. Ich fühle mit dir, mir ist in letzter Zeit auch nur nach weinen zumute, aber leider reiße ich mich zusammen. Ich kann mir genauso gut vorstellen, wie deine Augen leuchten, wenn du…… Deine Augen leuchten, wenn du glücklich bist. weiterlesen

Diagnoseverfahren bei einer Erkrankung „FASD“

Ich bin Erzieherin in einem intensiv betreuten Wohnen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit psychischen Beeinträchtigungen. In meinem Berufsleben (und wahrscheinlich auch privat) sind mir sicherlich schon einige junge Menschen mit FASD begegnet. In meiner Arbeit gab es einige wenige, die die Diagnose auch bekommen haben. Dabei habe ich gemerkt, dass ihnen in unseren…… Diagnoseverfahren bei einer Erkrankung „FASD“ weiterlesen

Patientenerfahrung: Dosierung von Medikinet

Ich nehme seit einigen Monaten Medikinet und gehe wöchentlich zum Psychiater. Ich studiere selber Psychologie und habe dementsprechend ein grobes Grundverständis der Mechanismen und dem Zweck hinter den Medikamenten (ich erwähne das nur, damit ersichtlich ist, dass ich einerseits engmaschig Dosis betreut werde und andererseits nicht grundlos die Dosis erhöhen möchte). Vielleicht bin ich etwas…… Patientenerfahrung: Dosierung von Medikinet weiterlesen

Lebensleiden und die neue Erkenntnis der Weltanschauung

Ich möchte euch mal was berichten, ich habe Jahre unter Angst und Panikattacken gelitten, hatte immer Angst dass ich umfalle und mich übergeben muss sobald ich irgendwo hingehe, 2016 konnte ich nicht mal mehr allein einkaufen gehen! Mittlerweile habe ich mich von meinem EX Mann getrennt. Ich bin arbeiten und er lebt mit meinen Kindern…… Lebensleiden und die neue Erkenntnis der Weltanschauung weiterlesen

Cannabis auf Rezept – Verordnungshilfe, Behandlung, Rechtliches, Rezepte

Cannabis in der Therapie folgt dem Leitspruch: Start low, go slow! So erreicht man die optimale Dosis und Wirkung bei minimalen Nebenwirkungen. Für diesen Balanceakt brauchen Sie einschlägige Informationen. Unsere Autoren, anerkannte Cannabis-Experten, haben alles Wichtige für Sie zusammengestellt: Indikationen und Applikationswege Wirkung, Wechsel- und Nebenwirkungen Verschreibung und Begleiterhebung Praktische Tipps, z. B. zu Reisen…… Cannabis auf Rezept – Verordnungshilfe, Behandlung, Rechtliches, Rezepte weiterlesen

DARKNET – Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt

Dealer, Hacker, Pädophile … jenseits der uns vertrauten Onlinewelt Google, Facebook, Amazon existiert ein gewaltiges, geheimes und oftmals verstecktes Netzwerk. Dort ist jeder anonym und kann tun, was er will. Es ist eine komplexe, gefährliche und verstörende Welt. Und sie ist viel näher, als wir vielleicht denken. Das Darknet ist eine Unterwelt. Es besteht aus…… DARKNET – Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt weiterlesen

Anfrage an die Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Sie schildern uns, dass Sie erst vor kurzem die Diagnosen ADHS und Fetales Alkoholsyndrom erhielten. Sie sind mittlerweile 33 Jahre alt und fragen sich, warum diese Auffälligkeiten bisher nie erkannt wurden. Sie haben dadurch schwere Zeiten hinter sich und gerieten des Öfteren mit dem Gesetz in Konflikt. Sie bezogen bis vor kurzem Arbeitslosengeld I und…… Anfrage an die Unabhängige Patientenberatung Deutschland weiterlesen