Vor 25 Jahren gab es noch kein ADHS

Vor 25 Jahren gab es noch kein ADHS, nur Kredite vom Staat KFW mit 6,5% Verzinsung. Hat irgendwie aber mehr weh getan als ich das auf einmal zurückgezahlt hab. Als ich mein T3 den ich ne Woche später kaufen wollte dann passe war Hab mir dann aber 20 Jahre später nen T5 gegönnt Was vermisse […]

Weiterlesen

Menstruation – Tipp für weniger Beschwerden

Viele kennen ja diese „typischen“ Symptome während unserer Menstruation: komplett verpeilt vergesslicher als sonst schlechte Laune bzw. sehr empfindliche Gefühle schlechte Haut schlechtes Durchschlafen sehr häufig Bauchschmerzen Die jenigen, die für Ihren ADHS bestimmte Medikamente nehmen (z. B. Elvanse, Medikinet, Ritalin, etc.) kommt es gerade an diesen Tagen so vor, als ob „nichts“ gegen diese […]

Weiterlesen

KNASTBRIEFE – Wir stehen NICHT hinter Dir

Hi großer Enkelsohn, Danke für deinen lieben Brief, freue mich, dass Du noch soviel von früher weißt (Bis die Tage !!!). Heute schnell die Autoren und Buchtitel für Dich: Das weiße Land der Seele Das Bernstein-Amulett Der steinerne Kreis Zeit der Gespenster Hoffentlich werden Sie Dir erlaubt, sind Bücher die mir selbst gut gefallen und […]

Weiterlesen

Alkohol in der Schwangerschaft

Meine Mutter war bis zu ihrem Tod depressiv sowie alkoholabhängig, wobei das eine das andere bedingte. Sie trank auch in der Zeit, in der sie mit mir schwanger war. Mein Vater leidet seit seiner Kindheit an den gleichen Symptomen wie ich. Um diese zu lindern, konsumiert er jedenfalls seitdem ich ihn kenne regelmäßige große Mengen […]

Weiterlesen

Verdacht auf ADS Erkrankung in der Schule

Ich muss mal eure sachliche Meinung hören, da ich gerade emotional angekratzt bin und nicht über reagieren will. Meine Tochter 7 Jahre (2. Klasse) ist gerade in der Testung. Ich habe schon seit der ersten Klasse den Verdacht und nun sind die Lehrer auch soweit, dass sie das Thema ADS angesprochen haben. Ich habe die […]

Weiterlesen

100% ADHS und keine Diagnose

Ich habe noch keine Diagnose bin aber 100% sicher, dass ich ADHS habe. Ich brauche aber etwas Hilfe, wie ich jetzt eine Diagnose bekommen kann. Es gibt eine Klinik in Bremen, die angeblich ADHS bei Erwachsenen diagnostizieren kann, aber mir wurde gesagt, dass ich erst im September überhaupt anrufen kann, um einen Termin dafür zu […]

Weiterlesen

Cannabis in der ADHS Freakshow

Viele Menschen welche Cannabis bei Ihrer ADHS einsetzen verstehen nicht, dass Ihre Gedankenwelt durch die ADHS verändert ist. Daher meinen auch so viele ADHSLER sie müssten sich für eine Legalisierung einsetzen. Das ist aber genau der falsche Weg für den Patienten. Denn er zeigt allen nach Außen, dass der ADSHLER sich nicht ausreichend mit seiner […]

Weiterlesen