Menstruation – Tipp für weniger Beschwerden

Viele kennen ja diese „typischen“ Symptome während unserer Menstruation: komplett verpeilt vergesslicher als sonst schlechte Laune bzw. sehr empfindliche Gefühle schlechte Haut schlechtes Durchschlafen sehr häufig Bauchschmerzen Die jenigen, die für Ihren ADHS bestimmte Medikamente nehmen (z. B. Elvanse, Medikinet, Ritalin, etc.) kommt es gerade an diesen Tagen so vor, als ob „nichts“ gegen diese…… Menstruation – Tipp für weniger Beschwerden weiterlesen

Meine Psychologin stellt keine BTM-Rezepte aus

Ich fall jetzt einfach mal mit der Tür ins Haus. Ich kann nicht mehr. Diagnose ADS Anfang des Jahres. Seit 2 Jahren schwere Depressionen, allerdings vorher schon depressive Phasen gehabt. Aktuell nehme ich 300er Elontril, 2 x 30er Medikinet Adult und zum Abend 25er Quetiapin (ich weiß nie ob Mikrogramm oder Milligramm). Jedes Wochenende heule…… Meine Psychologin stellt keine BTM-Rezepte aus weiterlesen

Keine Schulangst durch Medikamente

BESTE LEBEN

Ich frage mich ob jemand durch Medikamente plötzlich auch keine Schulangst mehr hat ? Mein Sohn hat zuhause eigentlich keine Probleme mit Konzentration. Nur eben manchmal kein Bock auf Hausaufgaben, Teenager halt. Er hat aber unter anderem eine Schulangst entwickelt und soll jetzt nach einem Konzentrationstest bei einer Psychiaterin mit Verdacht auf ADS Methylphenidat bekommen.…… Keine Schulangst durch Medikamente weiterlesen

Konzentrationsprobleme und innere Unruhe

WE ARE A FAMILY

Ich musste schon als Kind sehr früh Tabletten nehmen und hatte schon immer meine Macken. Damals habe ich die Tabletten nur für ein paar Jahre in der Grundschulzeit genommen und ich war von Kindergarten Alter bis Ende Abitur in Therapie. Mittlerweile bin ich 24 und konnte dank meiner extremen Konzentrationsprobleme und meiner inneren Unruhe keine…… Konzentrationsprobleme und innere Unruhe weiterlesen